CAT-Systeme

Computerunterstütztes Übersetzen

Elektronische Tools sind wichtig für effizientes und kostensparendes Arbeiten. Daher setzen wir zusätzlich zur gängigen MS-Office-Software das Translation-Memory-System SDL Trados Studio und die Terminologie-Datenbank MultiTerm ein. So sind wir in der Lage, Ihre Fachterminologie aufzubauen, strukturiert zu verwalten und konsistent einzusetzen.

Dies hat nichts mit maschineller Übersetzung zu tun. Vielmehr werden Übersetzungen, die mit einem solchen Tool angefertigt werden, automatisch in einer Datenbank gespeichert und sind für Folgeaufträge abrufbar.

Ihr Vorteil dabei: Der Übersetzer muss bereits übersetzte Textpassagen, die sich in anderen Dokumenten wiederholen, nicht wieder neu übersetzen, sondern kann auf den im Translation Memory vorhandenen Bestand zurückgreifen. Der Übersetzer muss lediglich prüfen, ob das Übersetzungssegment in den aktuellen Kontext passt und unverändert übernommen werden kann.

Im Zuge des Übersetzungsvorgangs werden außerdem relevante Einträge aus der Terminologie-Datenbank angeboten. So stellen wir sicher, dass identische Ausgangstext-Segmente immer wieder identisch übersetzt und Ihre in der Datenbank festgelegten Fachbegriffe konsequent verwendet werden.